1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 10. Mai 2021, Nr. 107
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
02.08.2014 / Thema / Seite 10

Die Mitmacher

Geschichte. Im Sommer 1914 begann die Integration der SPD in das System bürgerlicher Herrschaft in Deutschland. Ein voraussetzungsloser »Verrat« der sozialdemokratischen Parteiführung war das nicht. (Teil 1)

Leo Schwarz
Endlich darf ich aber noch der aus der Unterredung mit den Mitgliedern des Partei-Vorstands geschöpften Überzeugung Ausdruck verleihen, daß der von Eurer Excellenz unternommene Schritt gelegentlicher direkter Mitteilung in kritischen Momenten dankbar begrüßt und auf volles und sympathisches Verständnis gestoßen ist. Indem ich hoffe, der Sache und Euer Excellenz durch diese Mitteilungen einen bescheidenen Dienst geleistet zu haben, bin ich in aufrichtiger Hochachtung Ew. Excellenz ergebenster Dr. A. Südekum.« Mit diesen Sätzen endet ein vertrauliches Schreiben, das der sozialdemokratische Reichstagsabgeordnete Albert Südekum am 29. Juli 1914 an Reichskanzler Theobald von Bethmann Hollweg richtete. Südekum, der seit 1900 den Nürnberger Wahlkreis im Reichstag vertrat, war in den für die SPD prägenden Debatten bis dahin nie besonders hervorgetreten (und tat dies auch später nicht). Eng verbunden mit den sozialdemokratischen Abgeordneten Eduard David, Ludwig F...

Artikel-Länge: 24001 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €