Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Mittwoch, 3. März 2021, Nr. 52
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
23.07.2014 / Ansichten / Seite 8

Wot oni – da sind sie

Antirussische Propaganda in Nöten

Arnold Schölzel
Da greift ein »bewaffneter Separatist« (Euronews) in einen weißen Plastikbeutel, legt zwei Flugschreiber der am Donnerstag abgestürzten Passagiermaschine auf einen Tisch, und jemand sagt »Wot oni – da sind sie«. So zerplatzt eine Propagandalüge. Seit vier Tagen hatten Kiew, der US-Präsident und die westlichen Qualitätsmedien behauptet, daß die »Prorussen« im Donbass alles mögliche mit den Geräten veranstaltet hätten. Nun erklärte Oberst Mohammed Sakri von der malaysischen Flugsicherheitsbehörde, dem sie in der Nacht zu Dienstag übergeben wurden, nach kurzer Inaugenscheinnahme: »Ich sehe, daß die Blackboxes intakt sind, etwas beschädigt zwar, aber in gutem Zustand.« Er bedankte sich in aller Form bei »seiner Exzellenz« Alexander Borodai, dem Präsidenten der Volksrepublik, der mit dem Regierungschef Malaysias die Übergabe vereinbart hatte. Es gibt noch Leute, die die Form wahren.

Der Westen ist in Kriegshysterie und läßt seine Propaganda von solchen ...

Artikel-Länge: 3184 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen