Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. September 2022, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
12.07.2014 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Der Affe, der Affe, der Affekt

Für Hadayatullah Hübsch

André Dahlmeyer
André Dahlmeyer ist seit 21 Jahren jW-Autor. 1977 beschloß Elvis Presley, am Geburtstag des Herrn Dahlmeyer die Segel zu streichen. Seitdem hört der Überlebende an diesem Jahrestag kein Radio mehr. Dahlmeyer erlangte eine gewisse Berühmtheit als Straßentorwart in Ushuaia/Feuerland am Beagle-Kanal. Und zwar auf Eis und Schnee. Unter Fußballwissenschaftlern gilt er als weltweit größter Anhanger des Elfmeter-Killers Rudi Kargus.

EINS.

Als der Zug die Grenze bei Frankfurt/Oder überquerte, war alles in tiefen Schnee gehüllt. Als ich sechs Wochen zuvor nach Mockba aufgebrochen war, konnte man das Klima ertragen, nichts, was auch nur annähernd einen Funken Schnee hätte erahnen lassen. In Rußland hatte ich genug davon. In Berlin war der Spaß wieder vorbei. Der Zug scharrte sich vor zum Perron. Ich stieg aus und spähte nach den Leuten, die mich laut Witja abholen wollten, denn ich hatte eine Menge russisches Bier, Wodka und andere Präsente dabei. Übergabe.

Später...

Artikel-Länge: 20441 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €