1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 12. Mai 2021, Nr. 109
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
12.06.2014 / Sport / Seite 16

Ballzauber is over

Es lebe das taktische Foul der Brasilianer! Die Gruppe A im Prophetendiskurs

Marek Lantz
Jetzt aber: Nach dem kaum zu ertragenden Fußballvakuum der letzten Tage dürften am Abend die Sportsfreunde Fred und Neymar den Anstoß zur WM durchführen. Voraussetzung ist natürlich, daß Brasiliens Kapitän Thiago Silva die Platzwahl gewinnt und sich für den Ball entscheidet. Andernfalls könnte der Wolfsburger Ivica Olic den ersten Ballkontakt der WM haben. Olic wird im Angriff des kroatischen Teams wohl den im Eröffnungsspiel gesperrten Mario Mandzukic vertreten. Im zweiten Spiel der Gruppe A stehen sich dann tags darauf Mexiko und Kamerun gegenüber.

Mit dem Gastgeber eröffnet gleich der Topfavorit die WM. Zu diesem wurde man nach zuvor dürren bis konfusen Jahren erst im letzten Sommer, als die Selecao an gleicher Stelle die Turniergeneralprobe Confed-Cup im Endspiel gegen den amtierenden Weltmeister Spanien in beeindruckender Manier 3:0 gewann. Es war gleichzeitig das Spiel, in dem die europäische Fußballöffentlichkeit erstmals eine Ahnung davon bekam, ...

Artikel-Länge: 3223 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €