3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
06.06.2014 / Feuilleton / Seite 13

Seine Warte

Die Festivalsaison rollt an, mit dem »With Full Force« in Nordsachsen zum Bleistift

Ken Merten
Stellen Sie sich einfach vor, daß Sie sich in einer riesigen Klapsmühle befinden«, riet Hunter S. Thompson seinem Kumpel Ralph Steadman, der den Bericht über das »Kentucky Derby« illustrieren sollte, ein traditionsreiches Pferderennen, dem Upper, aber auch Lower Class frönte. »Sie sollten sich vor Augen halten, daß fast jeder, mit dem Sie sich von jetzt an unterhalten, betrunken sein wird.« Betitelt ist der Bericht von 1970, in dem etwa der damals amtierende Gouverneur des Bundesstaates, Louie B. Nunn (Republikaner), schlicht »Neonazischwein« genannt wird, mit »The Kentucky Derby Is Decadent and Depraved« (»Das Kentucky-Derby ist dekadent und verkommen«). Auf kaum noch journalistisch zu kategorisierende Weise bestimmt Thompson darin den Menschen als Teil von Massenaufläufen, Vergiftungsriten und anderen, kaum verhohlenen Ausschweifungen. In der Gegenwart hätte der Klassiker des New Journalism seine Warte auf den Metalfestivals gefunden.



»Wir waren geko...



Artikel-Länge: 4343 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!