3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 3. August 2021, Nr. 177
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
06.06.2014 / Inland / Seite 4

Gefährliche Reserven

Aus Kavernen im Münsterland tritt Öl aus, auch eine unterirdische Gasleitung ist leckgeschlagen. Die Reparatur gestaltet sich schwierig

Gerrit Hoekman
Das Münsterland ist ein ruhiger Platz. Zumindest an der Erdoberfläche. Unter der westfälischen Scholle geht hingegen scheinbar die Post ab: Erst tritt am 12. April auf einem Bauernhof bei Gronau plötzlich Erdöl aus dem Boden und verseucht seitdem ein Naturschutzgebiet; nun ist dort auch noch eine Gasleitung leckgeschlagen. »In 40 Metern Tiefe hat sich eine Schweißverbindung der Gasförderleitung gelöst«, teilte die zuständige Bezirksregierung in Arnsberg am vergangenen Freitag in einer Presseerklärung mit.

Gefährlich sei das nicht, so die Behörde. »Da der Kontrollraum um die Gasförderleitung herum zur Umgebung druckfest und gasdicht abgeriegelt ist, kann durch dieses doppelwandige Schutzsystem kein Gas entweichen.« Hoffentlich, denn unter Gronau lagern in mehreren ausgebeuteten Salzkavernen viele Millionen Kubikmeter Erdgas – ein Teil der ab 1974 angelegten eisernen Reserve der Bundesrepublik. Vor kurzem stellte die Betreiberfirma, die RWE Gasspeich...

Artikel-Länge: 4461 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!