Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
06.06.2014 / Schwerpunkt / Seite 3

Hingerichtet im Hof

Erinnerung an Pater Francis

Karin Leukefeld, Homs
Das Licht kommt aus der Dunkelheit und die Menschen in der Dunkelheit, werden das Licht sehen – diese Worte stehen unter einem großen Foto des Jesuitenpaters Francis von de Lugt am Eingang des Jesuitenkonvents in der Altstadt von Homs. Hier war der Pater am 7. April 2014 von einem maskierten Mann hingerichtet worden. Der Maskierte sei am Morgen in den Konvent gekommen und habe verlangt, Pater Francis zu sprechen. Als dieser kam, forderte der Maskierte ihn auf, mit ihm zu kommen, erzählt Nazim Kanawati, der den Pater seit seiner Kindheit kannte. Pater Francis habe sich geweigert, mit dem Unbekannten mitzugehen und da habe der Mann ihm befohlen, sich auf einen Stuhl zu setzen, der im Innenhof des Konvents stand. Dort habe er ihn mit einer Kugel in den Kopf getötet und sei verschwunden.

Nazim Kanawati deutet auf den Stuhl, der noch immer einsam im Hof steht und mit Blumen geschmückt ist. Pater Francis habe ihn ausgebildet, obwohl er selbst römisch-kat...

Artikel-Länge: 3425 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!