Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
04.06.2014 / Sport / Seite 16

Teufelszeug

Latin Lovers

André Dahlmeyer
Einen wunderschönen guten Morgen! Der argentinische Traditionsverein Atlético Independiente aus Avellaneda (Großraum Buenos Aires) steht ein Jahr nach dem erstmaligen Abstieg in die B Nacional vor dem direkten Wiederaufstieg in die Primera División. Danach sah es lange nicht aus. Nach einem grottenschlechten Saisonstart fanden sich die »roten Teufel« auf einem der direkten Abstiegsplätze in die dritte Liga wieder. Trainer Miguel Brindisi wurde in die Wüste geschickt. Seinen Posten übernahm der ehemalige Falkland-Kämpfer Omar De Felippe. Langsam ging es aufwärts.

Die zahlreichen Probleme des Traditionsvereins haben eine längere Vorgeschichte. Als Javier Cantero Ende 2011 zum Präsidenten gewählt wurde, gab er bekannt, sein Vorgänger Julio Comparada habe den Klub »ausgeplündert«. Comparada ist Geschäftspartner des zweitwichtigsten Mannes der FIFA, Julio Grondona. Der steht seit 1979 auch dem argentinischen Verband AFA vor (mit Wohnsitz im schönen Zürich). I...

Artikel-Länge: 3413 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €