Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 20. April 2021, Nr. 91
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
02.06.2014 / Inland / Seite 4

Söldnerarmee mit Blick nach Osten

Konrad-Adenauer-Stiftung zu Bundeswehrreform und Perspektiven des deutschen Militärs

Roland Zschächner
Bei manchen Veranstaltungen kommen ehrlich gemeinte Erkenntnisse erst zu fortgeschrittener Stunde bei trockenen Brezeln und rotem Wein zum Vorschein. »Die Bundeswehr braucht frisches Blut aus der Mitte der Gesellschaft«, bemerkte ein ehemaliger Militärarzt und Offizier der Reserve zur aktuellen Situation der Truppe beim Blick in sein Glas. Der Abend neigte sich dem Ende, das Thema war »Die Neuausrichtung der Bundeswehr – Eine erste (Zwischen-)Bilanz«. Eingeladen hatten in der vergangenen Woche die CDU-nahe Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und die Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik. Diskutanten waren Detlef Buch, Offizier der Luftwaffe, Militärsoziologe und Vorstandsmitglied des Bundeswehrverbandes, sowie Patrick Keller, Koordinator für Außen- und Sicherheitspolitik bei der KAS. Das Publikum bestand größtenteils aus Reservisten.

Zwei Themen dominierten den Abend. Zum einen, welche Auswirkungen die aktuelle Reform der Streitkräfte auf die Bu...

Artikel-Länge: 4625 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €