Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
31.05.2014 / Geschichte / Seite 15

Konstruktion der Nation

Vor 50 Jahren wurde die PLO in Jerusalem gegründet

Knut Mellenthin
Die PLO (Palestine Liberation Organisation) wird 50. Da die Palästinensische Befreiungsorganisation im Verlauf eines Kongresses gegründet wurde, der vom 28. Mai bis zum 2. Juni 1964 dauerte, variieren die Angaben über ihren Geburtstag. Mit der kämpferischen Organisation der 1970er und 1980er Jahre oder mit dem heutigen Verwaltungsapparat in der von Israel seit nunmehr bald 47 Jahren besetzten Westbank hatte die 1964 ins Leben gerufene PLO allerdings kaum etwas gemeinsam. Die Gründung erfolgte auf Initiative mehrerer arabischer Regime. Sie sollte hauptsächlich dazu dienen, die Palästinenser unter Kontrolle zu halten und sie gleichzeitig politisch zu instrumentalisieren.

Die formale Entscheidung zur Gründung der PLO fiel auf der ersten Gipfelkonferenz der Arabischen Liga (AL), die vom 13. bis 19. Januar 1964 in Kairo stattfand. Sie war durch Gespräche zwischen einigen Staatsoberhäuptern und anderen Politikern in den vorangegangen Monaten vorbereitet worden...

Artikel-Länge: 9507 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €