Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Oktober 2020, Nr. 249
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
28.05.2014 / Ansichten / Seite 8

Unsere Freunde des Tages: Tauben

Was waren das noch für Zeiten, als sich Georg Kreislers »Tauben vergiften im Park« auf dem Plattenteller drehte. »Schatz, das Wetter ist wunderschön / Da leid ich’s net länger zu Haus / Heute muß man ins Grüne gehen / In den bunten Frühling hinaus! / Jeder Bursch und sein Mäderl / Mit einem Freßpaketerl / Sitzen heute im grünen Klee - / Schatz, ich hab’ eine Idee: // Schau, die Sonne ist warm und die Lüfte sind lau / Gehn wir Tauben vergiften im Park! / Die Bäume sind grün und der Himmel ist blau / Gehn wir Tauben vergiften im Park! / Wir sitzen zusamm’ in der Laube / Und ein jeder vergiftet a Taube / Der Frühling, der dringt bis ins innerste Mark / Beim...

Artikel-Länge: 2132 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €