75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 17. August 2022, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.05.2014 / Sport / Seite 16

Dabei sollte es bleiben

Keine Überraschungen beim Auftakt der French Open

Peer Schmitt
Die diesjährigen French Open eröffnete am Sonntag auf dem Hauptplatz, dem nach dem 2000 verstorbenen, ehemaligen Präsidenten des französischen Tennisverbandes benannten Court Philippe Chatrier, die Weltranglistendritte Agnieszka Radwanska gegen die derzeitige Nummer 36, Zhang Shuai. Die Chinesin hatte vorletzte Woche beim Turnier in Rom noch im Viertelfinale gegen die spätere Turniersiegerin Serena Williams gestanden, allerdings bei einem Major bisher in ihrer Karriere noch kein einziges Erstrundenspiel gewinnen können. Dabei sollte es bleiben. Das Match begann mit sagenhaften sieben Service Breaks in Folge, dann gelang es Radwanska bei 4:3 nach der Abwehr von drei Breakchancen für Zhang zum ersten Mal, ihren Aufschlag zu halten. Danach verlor sie kein einziges Spiel mehr und zog 6:3, 6:0 in die zweite Runde ein.

Ähnlich souverän erledigte g...

Artikel-Länge: 2653 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €