75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.05.2014 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Vision: Fehlanzeige

30 Jahre nach dem Streik für die 35-Stunden-Woche sucht die IG Metall eine neue Arbeitszeitstrategie. Von kollektiver Verkürzung ist nicht die Rede

Daniel Behruzi, Frankfurt am Main
Bewegende Bilder gab es zu sehen bei der betriebspolitischen Konferenz der IG Metall am Dienstag in Frankfurt am Main. Mit einem kurzen Film erinnerte die Gewerkschaft an den großen Streik für die 35-Stunden-Woche, der vor 30 Jahren in Baden-Württemberg und Hessen begann. Die Umverteilung der vorhandenen Arbeit war damals die Antwort der Gewerkschaften auf massenhafte Erwerbslosigkeit. Und heute? Sucht die IG Metall nach einer neuen Strategie in Sachen Arbeitszeit? Deren kollektive Verkürzung ist für Europas größte Industriegewerkschaft derzeit allerdings kein Thema.

»Arbeitszeitpolitik ist eine Schlüsselfrage«, betonte IG-Metall-Vize Jörg Hofmann in seinem Referat. »30 Jahre nach der Debatte um Arbeitszeitverkürzung, nach 30 Jahren fortschreitender Flexibilisierung, brauchen wir eine arbeitszeitpolitische kurz-, mittel- und langfristige Strategie.« Noch ist unklar, wie diese aussehen wird. Klar ist wohl schon jetzt, daß die Reduzierung der tariflichen A...

Artikel-Länge: 5496 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €