75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.05.2014 / Ausland / Seite 7

Kampf ums Wasser

Kommunalwahlen in Griechenland und Referendum gegen Privatisierungspläne

Florian Schmitz, Thessaloniki
Das griechische Linksbündnis Syriza sieht sich nach dem guten Abschneiden seiner Kandidaten bei den Kommunalwahlen im Großraum Athen im Aufwind für die Europawahl am kommenden Wochenende. Im ersten Wahlgang erhielt der Syriza-Kandidat dort am Sonntag die meisten Stimmen, und der Syriza-Bewerber für das Bürgermeisteramt in Athen warf den Kandidaten des konservativen Regierungschefs Antonis Samaras aus dem Rennen. Bei der Stichwahl, die parallel zur Europawahl abgehalten wird, fällt damit die Entscheidung zwischen der oppositionellen Syriza und sozialdemokratischen Bewerbern. Es ist das erste Mal seit 1974, daß die Konservativen bei der Stichwahl in Athen nicht dabei sein werden.

Auch in zwölf der 13 Regionen Regionen müssen Stichwahlen die Entscheidung bringen. In sieben davon lagen in der ersten Runde Konservative vorn. Die neofaschistische Partei Goldene Morgendämmerung kam in Athen auf etwa 16 Prozent.

In der zweitgrößten griechischen Stadt Thessaloni...



Artikel-Länge: 3760 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €