75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.05.2014 / Ausland / Seite 7

»Friedliche Burschen«

Wien: Naziaufmarsch blockiert. Brutaler Polizeieinsatz fordert Schwerverletzte. Schwangere Frau verliert Kind

Zoran Sergievski, Wien
Am Samstag haben sich in Wien rund 100 »Identitäre« aus ganz Europa, Neonazis aus dem vorwiegend studentischen Milieu, zu einem Aufmarsch versammelt. Losung der zusammengerotteten Faschisten war der Protest gegen die EU »des Globalkapitalismus und der Masseneinwanderung, gegen eine dekadente Multikultizone ohne Glaube, Heimat und Tradition«, wie es in ihrem Aufruf hieß. Doch die »Identitären« kamen nicht weit. Hunderte Menschen blockierten mit zwei Gegendemonstrationen die geplante Route, die über die Mariahilfer Straße – die zentrale Einkaufsmeile der österreichischen Hauptstadt – geführt hätte. So konnten die Rechten nur über Umwege den Ort ihrer Abschlußkundgebung auf dem Museumsplatz erreichen. Anschließend wurden sie von der Polizei per U-Bahn in ein Lokal eskortiert.

Am Platz eskalierte dagegen die Situation. Mehrere Gegendemonstranten berichteten im Gespräch mit junge Welt, wie aufgeputscht wirkende Polizisten die Menschenmenge ohne Vo...

Artikel-Länge: 4124 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk