75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.04.2014 / Wochenendbeilage / Seite 8 (Beilage)

Schonkost

pol & pott

Ina Bösecke
Zeugin der Anklage« (USA 1957) von Billy Wilder behandelt ein Verbrechen (Mord), es geht dennoch urgemütlich zu. Während dieses alten Schwarzweißfilms fängt man doch glatt an, darüber nachzusinnen, ob man früher vielleicht nicht so hektisch mordete und ermittelte wie in heutigen Krimis? Doch der Hauptgemütlichkeitsfaktor ist der großartige Charles Laughton, der hier den Londoner Strafverteidiger Sir Wilfrid Robarts spielt. Robarts war gerade wegen eines Herzinfarkts im Krankenhaus und soll sich nun, nach der Entlassung, schonen, tut es aber nicht. Eine Krankenschwester (Elsa Lanchester als Miß Plimsoll) wird an seine Seite gestellt, sie soll Robarts auf die Finger klopfen, wenn er raucht, Alkohol trinkt oder etwas anderes als seine Schonkost ißt. Natürlich entwischt ihr der schlaue Advokat permanent. Allein der Konflikt zwischen Expatient und Aufpasserin wirkt schon sehr putzig. Erst recht, wenn man weiß, daß beide im »richtigen Leben« miteinander verheir...

Artikel-Länge: 3457 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €