jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. Mai 2022, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
12.04.2014 / Feuilleton / Seite 13

Wie die Kletten

Das Wunder von Eintracht Braunschweig. Sie glauben nicht dran? Aber es könnten einem die Tränen kommen!

Frank Schäfer
The Trend is your friend«, orakelte der Größte Steuerhinterzieher aller Zeiten »Uli« Hoeneß einst, als er noch in Amt und Würden war. Und ich hätte nie geglaubt, daß ich als Mainstream-Bayernhasser ihn mal zitieren müßte, um »Das Wunder von Braunschweig« argumentativ zu unterfüttern. Ich ekele mich dabei, aber ich tu’s, weil jetzt langsam mal der Skeptizismus, das Zweiflerische aus der Berichterstattung weichen muß.

Seit Beginn der Rückrunde wispert es in allen Blättern, Sportschauen und Expertenrunden: Sie können den Klassenerhalt noch schaffen! Sie bleiben in Schlagweite. Sie lassen sich nicht abschütteln. Wie Kletten! Keine Frage, man gönnt es dem Verein. Underdogbonus. Und selbst wenn Braunschweig nicht so ein sympathischer kleiner Pißverein wäre, würden sie ihm eine Sensation gönnen, denn die ist ihr Geschäft. Zumal der Abstiegskampf längst mehr Leute interessiert als die Qualifikation für die Champions League. Aber in echt glaubt eben doch ke...

Artikel-Länge: 6960 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €