75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.04.2014 / Inland / Seite 5

Kampf um Tiefseerohstoffe

»European Maritime Day« in Bremen soll Ausbeutung der Meere optimieren. Dagegen regt sich Widerstand

Burkhard Ilschner
Ein anderes Meer ist möglich!« – unter diesem Motto will ein zivilgesellschaftliches Bündnis in wenigen Wochen für eine ökologische, soziale und humanitäre Meerespolitik werben und sich damit dem offiziellen »European Maritime Day« (EMD), den die Brüsseler Kommission im Mai in Bremen veranstaltet, entgegenstellen. Den jährlichen »Europäischen Tag der Meere« gibt es seit 2008 und somit nun zum siebten Male. Er stellt in gewisser Weise den bisherigen Höhepunkt europäischer Meerespolitik dar, die 30 Jahre zuvor zufällig auch in Bremen begonnen hatte: Ende Oktober 1984 hatten die Umweltminister der Nordsee-Anrainerstaaten in der Hansestadt erstmals über drängende ökologische Probleme der Nordsee beraten.

Damals war die Meeresverschmutzung mit ihren drastischen Folgen ein brisantes öffentliches Thema. Trotzdem wurden die Beschlüsse der ersten »Internationalen Nordseeschutz-Konferenz« (INK) ebenso wie aller weiteren Folgekongresse unter den Vorbehalt »wi...

Artikel-Länge: 4527 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €