75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.04.2014 / Ausland / Seite 7

Einsperren oder vertreiben

Kenia setzt somalische Flüchtlinge unter Druck. EU und USA schweigen

Knut Mellenthin
Die kenianischen Behörden haben ihre Schikanen und Gewalttaten gegen Flüchtlinge und Einwanderer aus dem benachbarten Somalia erneut verschärft. Am Dienstag gab Innenminister Joseph Ole Lenku die Festnahme von 657 »Verdächtigen« bekannt. Anlaß waren drei Anschläge mit Handgranaten oder selbstgebauten Sprengkörpern, die Unbekannte am Montag in Eastleigh, einem überwiegend von Somalis bewohnten Viertel der kenianischen Hauptstadt Nairobi, verübt hatten. Ziel waren anscheinend in erster Linie zwei kleine Restaurants. Sechs Menschen wurden dabei getötet, 25 weitere verletzt. Es gab keine »Bekennererklärung« zu den Anschlägen. Für die von der kenianischen Regierung sofort behauptete Urheberschaft der in Somalia aktiven islamistischen Organisation Al-Schabab fehlen praktische oder logische Indizien.

Willkürliche Massenfestnahmen vor allem unter Jugendlichen und jungen Männern somalischer Herkunft gehören zur üblichen Vorgehensweise der kenianischen Polizei. Di...

Artikel-Länge: 3913 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €