75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.04.2014 / Ansichten / Seite 8

Frühverrentung des Tages: Rolling home

Seien wir nicht nachtragend. Die Sache mit den künstlichen Hüftgelenken, die 85jährigen nicht mehr eingepflanzt werden dürften, ist eine Weile her. Gönnen wir Philipp Mißfelder (CDU) einfach den größten Polit-Hit des Jahres 2003, einen besseren wird er nie wieder landen. Jung, ehrgeizig, aufstrebend war er damals. Gründete mit Leidensgenossen, denen Merkel zu wenig konservativ ist, die Einstein-Schnösel-Connection. Und sicherte sich schonmal die Altersvorsorge: Mit seinem Engagement als »strategischer Berater« beim Luxusverlag teNeues schaffte es der Bundestagsabgeordnete mit mehr als hunderttausend Euro in die Top ten der besten Nebeneinkünfte.

Mit den Jahren kam dann ein...

Artikel-Länge: 2136 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €