75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.03.2014 / Ausland / Seite 6

Er war nicht käuflich

Rufmord verhindert Karriere eines Anwalts, weil er von Verfassung garantierte Rechte verteidigt

Mumia Abu-Jamal
Der US-Senat hat sich kürzlich geweigert, einen Kandidaten zu bestätigen, den US-Präsident Barack Obama als Chef der Abteilung für Bürgerrechte im US-Justizministerium favorisiert hatte. Als der Anwärter Debo Adegbile abgelehnt wurde, obwohl er als bestens ausgebildeter und fähiger Jurist die Idealbesetzung für den Posten wäre, triumphierten Angst und Lüge über Vernunft und Fakten. Die Mobber von der Broad Street (Sitz der zentralen Polizeibehörde von Nordwest-Philadelphia; d. Red.), auch bekannt als die rechte Polizeibruderschaft Fraternal Order of Police (FOP), hatten andere Vorstellungen, und deshalb nahmen sie es mit der Wahrheit nicht so genau. Bei ihrem Versuch, einmal mehr gegen mich loszuschlagen, begingen sie Rufmord an einem Mann, den sie weder kannten noch kennenlernen wollten. Ihnen reichte der einfache Umstand, daß Adegbile als Anwalt für den Rechtshilfefonds »Legal Defense Fund« (LDF) der Bürgerrechtsorganisation NAACP tätig ist, der seit 20...

Artikel-Länge: 4025 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €