75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 30. November 2021, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.03.2014 / Inland / Seite 4

Widerstand der Werftarbeiter

Nach zweitägigem Ausstand bekommen Werkvertragsbeschäftigte in Papenburg deutsche Arbeitsverträge

Tomke Menger
Nach zwei Tagen Streik haben 150 Werkvertragsarbeiter der Papenburger Werft am Freitag einen Erfolg errungen. Die Arbeiter aus Rumänien und Bulgarien hatten am Donnerstag die Arbeit niedergelegt, um unter anderem gegen das Bezahlungssystem ihrer Personalfirma zu protestieren. Sie waren der Werft durch den Emdener Personaldienstleister Dirks Group vermittelt worden. Nach acht Stunden Verhandlungen zwischen Betriebsrat, IG Metall und Dirks Group bot die Personalfirma den Werkvertragsarbeitern einen Wechsel von den bisher rumänischen in deutsche Arbeitsverträge an.

Es sei jedem Arbeiter selbst überlassen, davon Gebrauch zu machen, heißt es in einer Mitteilung der Dirks Group. Pressesprecher Udo Fecht merkte am Montag gegenüber junge Welt an, sowohl rumänische als auch deutsche Verträge hätten ihre Vorteile. Die Politische Sekretärin der IG Metall Leer-Papenb...

Artikel-Länge: 2696 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €