3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
27.02.2014 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps

Kulturzeit

Heute im immer interessanten Magazin u.a. sozialer Wohnungsbau in ­Wien und Navid Kermanis Roman »Große Liebe«. 3sat, 19.20

Der Wiener Opernball – Die guten Geister

Wenn sich die Türen zum Wiener Opernball öffnen, steht ein Heer von sogenannten guten Geistern parat, um die rund 5000 Gäste zu bedienen. Etwa 2100 Menschen tragen an dem Abend in der Oper zum Gelingen des Balls bei: Rund 250 Personen sind für die Sicherheit im Einsatz, etwa 630 Blumenarrangements müssen zusammengestellt werden, 1000 Tische gedeckt und 800 Flaschen Sekt und Champagner ausgeschenkt werden. Und das ist immer noch heiterer als all die Karnevalssendungen, die heute das Programm verstopfen. 3sat, 20.15

Mary Poppins

Ohne skurille Menschen geht wenig voran. Kein Kindermädchen hält es bei Familie Banks ...

Artikel-Länge: 2495 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!