Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 23. April 2021, Nr. 94
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
25.02.2014 / Sport / Seite 16

Das dünne Eis der Moral

Die wenigen Dopingfälle der Winterspiele waren von ausgesuchter Harmlosigkeit

Peer Schmitt
Unmittelbar nach dem Finale des olympischen Eishockeyturniers wurde deutlich, warum Schweden in dem Match so überraschend chancenlos gewesen war. Drei Stunden vor Spielbeginn war die schwedische Delegation über einen positiven Dopingtest des Spielers Nicklas Bäckström nach dem Viertelfinale gegen Slowenien informiert worden. Bäckström wurde direkt vom Aufwärmen in der Halle vor das Disziplinarkommitee des IOC beordert, und auch sein Team schien in der Folge nicht mehr richtig bei der Sache zu sein.

Nachgewiesen wurde Beckström die Einnahme des recht geläufigen Antiallergikums Cetirizin (Zyrtec-D), ein schlichtes Heuschnupfenmittel, das allerdings sogenanntes Pseudo-Ephephin enthält (du kannst ruhig Speed dazu sagen). Davon war in Bäckströms Blut eine leicht höhere Konzentration aufzufinden, als nach IOC-Auflage im Wettbewerb erlaubt. In einem Test außerhalb des Wettbewerbs wäre der Wert völlig legal gewesen. Bäckström beteuerte, er nähme das fragliche Me...

Artikel-Länge: 4177 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €