jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. Mai 2022, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
13.02.2014 / Ausland / Seite 6

Kraftprobe am Tag der Jugend

Venezuela erinnert an 200 Jahre »Schlacht von La Victoria«

Modaira Rubio, Barinas
Tausende Menschen haben am Mittwoch (Ortszeit) in Caracas den »Tag der Jugend« gefeiert, mit dem in Venezuela an den 200. Jahrestag der »Schlacht von La Victoria« erinnert wurde. Während des Unabhängigkeitskrieges gegen die spanische Kolonialherrschaft hatten die Freiheitskämpfer am 12. Februar 1814 einen Angriff königstreuer Truppen abgewehrt. Der legendäre General José Félix Ribas hatte dazu zahlreiche Jugendliche und Studenten bewaffnet, weil er zu wenige reguläre Soldaten an seiner Seite hatte.

Neben großen Kundgebungen und Demonstrationen der Regierungsparteien und ihrer Anhänger wurden in Caracas am Mittwoch jedoch auch gewalttätige Ausschreitungen der Opposition befürchtet. Am Tag zuvor hatte der venezolanische Präsident Nicolás Maduro gewarnt, daß »aus dem Norden« den Rechten »grünes Licht gegeben« worden sei, »erneut einen Staatsstreich zu versuchen«. Damit bezog er sich auf den von Leopoldo López und María Corina Machado geführten Teil der Oppo...

Artikel-Länge: 4439 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €