75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.01.2014 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Vorbild China

Kuba: Die Sonderwirtschaftszone Mariel wartet auf Investoren aus aller Welt. Interesse auch bei deutschen Firmen

Volker Hermsdorf
Am Rande des Gipfeltreffens der Lateinamerikanischen und Karibischen Staatengemeinschaft (CELAC), das am heutigen Mittwoch beendet wird, haben der kubanische Präsident Raúl Castro und seine brasilianische Kollegin Dilma Rousseff am Montag den Containerhafen in der 45 Kilometer westlich von Havanna gelegenen Bucht von Mariel eingeweiht. Damit wurde auch der erste Abschnitt der dortigen neuen Sonderwirtschaftszone ZEDM (Zona Especial de Desarrollo Mariel) seiner Bestimmung übergeben. An der Zeremonie hatten unter anderem die Präsidenten Boliviens, Venezuelas, Guyana und Haitis sowie die Premierministerin Jamaikas teilgenommen.

Das 465 Quadratkilometer große Areal in der Provinz Artemisa wurde von den Regierungen Kubas und Brasiliens gemeinsam entwickelt und ist das bedeutendste wirtschaftspolitische Projekt der sozialistischen Karibikinsel seit dem Sieg der Revolution vor 55 Jahren (siehe jW-Thema vom 25.10. 2013). Zu den Gesamtkosten von bislang mehr als ...

Artikel-Länge: 5552 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €