75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.01.2014 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Kein Dank für Snowden

- Zu jW vom 23. Januar: »›Wir fragen uns, ob sie Snowdens würdig ist‹«

Gemeint ist die Universität Rostock, deren Philosophische Fakultät Edward Snowden die Ehrendoktorwürde verleihen will. Am 20. Januar fand dazu im Audimax eine Podiumsdiskussion mit etwa 1500 Zuhörern statt. Als Gast empfand ich dort eine aufgeschlossene, zustimmende Atmosphäre. Im jW-Interview spart der Studierende Frank Schmidt nicht mit Vorwürfen hinsichtlich einer angeblichen Doppelmoral der Universität. Beim eigentlichen Thema angekommen, hätte der Journalist eigentlich stutzig werden müssen. Denn Herr Schmidt meint, es »wird ein Fall abgefeiert, der weit weg ist und mit dem man niemandem auf die Füße tritt«. Warum ist denn wohl im offiziellen Deutschland bisher kein ehrlicher Dank für Snowden als Person aufgekommen?

Hans Rothbarth, per E-Mail

Volkswirtschaftliche Reformen

- Zu jW vom 16. Januar: »Unglückselige ­Spaltung«

(…) Wenngleich...




Artikel-Länge: 6121 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €