75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 28. Januar 2022, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.01.2014 / Feuilleton / Seite 12

Herumgeschnulze als Jenseitserfahrung

Das Musikmagazin testcard widmet sich dem Thema Transzendenz

Rafik Will
Gangster-Rap ist eine Musik­richtung, die voll und ganz auf materielle Dinge ausgerichtet ist. Physische Gewalt und ein luxuriöses Leben im Diesseits sind die Themen bei den meisten Protagonisten. Es mutet also befremdlich an, wenn ein längst gestorbener Rapper wieder auf der Bühne erscheint und zwar in Form eines Hologramms mit programmierter Choreographie. Ein Hologramm kann bekanntlich weder Champagner trinken noch jemandem auf die Fresse hauen – beides eigentlich ein Muß für einen echten Gangster. Trotzdem trat im Herbst die US-HipHop-Gruppe Bone Thugs-n-Harmony mit dem 1995 gestorbenen Eazy E auf. 2012 brachten Dr. Dre und Snoop Dogg sogar den seit 1996 toten Tupac als lebende Legende mit auf die Bühne. Klug ausgetüftelte Werbekampagnen, könnte man sagen und sich wieder wichtigeren Dingen zuwenden. Aber das Interessante hieran ist, daß so ein Marketingkonzept nur aufgehen kann, weil z.B. Eazy E oder Tupac mit ihrem machohaften Auftreten neben r...

Artikel-Länge: 4730 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €