75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.01.2014 / Feuilleton / Seite 13

Automatische Rufschädigung

Google-Prozesse: Bettina Wulff will ihre Persönlichkeitsrechte gewahrt sehen. Ihr Fall geht uns alle an

Thomas Wagner
Wer schon einmal die Suchmaschine von Google in Anspruch genommen hat, kennt die mit ihr verbundene Funk­tion der Autovervollständigung. Auf der Basis nur einiger weniger eingetippter Buchstaben macht die Anwendung selbsttätig Vorschläge zur beabsichtigten Suchanfrage. Das ist nützlich, kann jedoch höchst unerfreuliche Nebenwirkungen haben.

Beispielsweise dann, wenn eine wie auch immer in den Fokus medialer Aufmerksamkeit geratene Person mit Begriffen wie »Pädophilie«, »Terrorismus« oder ähnlichem in Verbindung gebracht wird. Dabei kann ein Schneeballeffekt entstehen, der dauerhaft rufschädigend wirkt.

Der Internet-Konzern läßt stets verlauten, er nehme selbst keinen Einfluß auf die Suchbegriffe und die Autovervollständigungsfunktion spiegele nur das tatsächliche Verhalten der Nutzer wider. Dabei läßt das Unternehmen die Tatsache unter den Tisch fallen, daß die Anwendung von böswilliger Seite manipuliert werden kann und selbst im Normalbetrieb Fakten sc...



Artikel-Länge: 4051 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €