Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Donnerstag, 21. Januar 2021, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
24.01.2014 / Schwerpunkt / Seite 3

Blamage für Washington

Kampf gegen Armut, Hunger und Ungleichheit: Gemeinschaft lateinamerikanischer und karibischer Staaten zum Gipfel in Havanna. US-Isolationspolitik gescheitert

Volker Hermsdorf
Symbolträchtig zum 161. Geburtstag des kubanischen Nationalhelden José Martí beginnt am kommenden Dienstag in Havanna das Gipfeltreffen der Gemeinschaft lateinamerikanischer und karibischer Staaten (CELAC). Bereits am Sonnabend treffen sich Regierungsexperten der 33 Mitgliedsstaaten zur Vorbereitung der Tagung, am Montag ist eine Runde der Außenminister vorgesehen. Für Kuba, das derzeit den Vorsitz des Staatenbundes innehat, ist der Gipfel eines der bedeutendsten politischen Ereignisse seit dem Sieg der Revolution vor 55 Jahren. Die Teilnahme der Repräsentanten aller amerikanischen Staaten – mit Ausnahme der USA und Kanadas – unterstreicht den Stellenwert Havannas in der Region und demonstriert der Welt zugleich das Scheitern der US-Politik, die noch immer versucht, das erste sozialistische Land auf dem Doppelkontinent zu isolieren.

Zweitägige Debatten

Nach den Vorbereitungstreffen vom Wochenende wird Kubas Präsident Raúl Castro am Dienstag di...

Artikel-Länge: 4987 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €