3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
14.01.2014 / Ausland / Seite 6

»Vom Rohstoffverkauf wegkommen«

Auch nach Weltfestspielen geht ecuadorianische »Bürgerrevolution« weiter. Gespräch mit Jorge Jurado

Lena Kreymann
Jorge Jurado ist Botschafter der Republik Ecuador in Deutschland

Vom 7. bis zum 13. Dezember haben in Quito die 18. Weltfestspiele der Jugend und Studierenden stattgefunden, über die die junge Welt ausführlich berichtete. Wie bewerten Sie das Festival im Rückblick?

Es freut mich auf jeden Fall, daß die Weltfestspiele in Ecuador stattgefunden haben. Solche Treffen haben immer eine große Ausstrahlungskraft, vor allem auf die Gruppen, die sich daran beteiligen. Damit war das Festival eine Bereicherung für den politischen Weitblick der Jugend in Ecuador und in Lateinamerika, das ist sehr begrüßenswert.

Die Weltfestspiele bieten eine Gelegenheit, sich mit den politischen Entwicklungen im jeweiligen gastgebenden Land auseinanderzusetzen. In Ecuador findet ja gerade die sogenannte Bürgerrevolution statt. Was verstehen Sie unter dem Prozeß?

Mit der »Bürgerrevolution« wollen wir die traditionellen Machtverhältnisse grundlegend ändern. Die, die die Macht gehabt hab...

Artikel-Länge: 5448 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!