Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Gegründet 1947 Freitag, 26. Februar 2021, Nr. 48
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
10.01.2014 / Inland / Seite 2

Jung und ausgegrenzt

Studie liefert erstmals differenzierte Daten zur Kinderarmut in Deutschland

Michael Merz
Keine Klassenfahrt, keine Winterkleidung – in Deutschland sind durchschnittlich 18,9 Prozent der Kinder und Jugendlichen von Armut bedroht. Das besagt eine jW vorliegende Studie des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung, die Mittwoch in Düsseldorf veröffentlicht wurde. Die Ergebnisse der Untersuchung beginnen mit einem Zitat Ursula von der Leyens aus dem Jahr 2012, damals Bundesarbeitsministerin: »Armut ist in einem reichen Land wie Deutschland relativ«.

Wie zynisch dieser Ausspruch ist, wird klar, wenn man die regionale Verteilung der Kinderarmut betrachtet. Denn die Studie liefert erstmals differenzierte Daten aus den 39 deutschen Regierungsbezirken. Die Forscher belegen, daß Kinder in ei...

Artikel-Länge: 2405 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus! Jetzt bestellen