75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Januar 2022, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.01.2014 / Schwerpunkt / Seite 3

Klare Kante gegen Krieg

1914–2014: Über den Kampf gegen Militarismus aus historischer und aktueller Perspektive und die Positionierung der Partei Die Linke

Sevim Dagdelen
In Vorbereitung auf die Luxemburg-Liebknecht-Ehrung und -Demonstration am kommenden Sonntag hat die Antifaschistische Linke Berlin (ALB) in dieser Woche zu mehreren Veranstaltungen eingeladen. Am Dienstag diskutierte die Linke-Bundestagsabgeordnete Sevim Dagdelen mit den Historikern Kurt Pätzold und Ralf Hoffrogge sowie Patras Bwansi (African Refugees Union) über Antimilitarismus aus historischer und aktueller Perspektive. Wir dokumentieren ihren Eingangsbeitrag.


1. Das Jahr 2014 steht im Zeichen des 100. Jahrestages des Ersten Weltkriegs und eines neuen Historikerstreits, in dem die Schuld der deutschen Eliten und des deutschen Kapitals am Kriegsausbruch relativiert wird. Ziel ist es, Hindernisse auf dem Weg zu einer imperialistischen deutschen Großmachtpolitik aus dem Weg zu räumen. Die Feuilletons der Mainstreammedien sind voll mit Versuchen, das Geschichtsbild zu revidieren. Selbst Wladimir Iljitsch Lenin muß dafür herhalten, um die Verantwortung de...

Artikel-Länge: 9812 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €