3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
09.01.2014 / Medien / Seite 15

Läuten der Totenglocken

Pressekonzerne suchen nach Lösungen in Zeitungskrise – Springer und Madsack stehen für unterschiedliche Konzepte. Beide bedeuten nichts Gutes für die Zukunft der Blätter

Gert Hautsch
In den vergangenen beiden Jahren sind den Zeitungen die Totenglocken so heftig wie noch nie geläutet worden. Die Financial Times Deutschland und fünf weitere Blätter wurden eingestellt, die Frankfurter Rundschau war insolvent, das Wort von der »Zeitungsdämmerung« machte die Runde. Da paßte es dann ins Bild, daß zwei einst führende Großverlage für Regionalzeitungen ausgestiegen sind: Holtz­brinck und Springer – als hieße das Motto: »Rette sich, wer kann!«

Gleichzeitig gab es Personalabbau und Zentralisierung in bisher ungeahntem Ausmaß. Womöglich wird 2014 das Jahr, in dem auf dem deutschen Zeitungsmarkt die Weichen neu gestellt werden, und zwar in eine bedrohliche Richtung. Die Zeitungen haben ernsthafte wirtschaftliche Probleme, zwei negative Trends verstärken sich gegenseitig: Die Zahl der Leser, besonders der jüngeren, sinkt – und zugleich gehen die Werbeerlöse zurück. Zwischen 2000 und 2012 ist die verkaufte Auflage um ein Viertel von 28,...

Artikel-Länge: 5360 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!