Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Donnerstag, 4. März 2021, Nr. 53
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
06.01.2014 / Feuilleton / Seite 12

Königstag

Wiglaf Droste
In Deutschland versammeln sich am 6. Januar die Angehörigen nutzloser Splitterparteien und ballen albern die Fäustchen; in richtigen Ländern ist der 6. Januar ein Grund zur Freude. In Italien kommt an diesem Tag die Hexe Befana und bringt den Kindern Geschenke, vor allem große Schnuckertüten mit Süßkram, damit die Zahnärzte, diese Pest der Menschheit, auch ordentlich was zum Händeringen haben, bevor sie sich die Taschen mit dem Geld ihrer Patienten vollstopfen.

In der Schweiz gibt es Königskuchen, der so heißt, weil darin ein kleiner König versteckt ist; wer diesen König in seinem Stück findet, darf den ganzen Königstag lang der Bestimmer sein. Eltern mit mehr als einem Kind geraten am Königstag tief in die Bredouille und versuchen, j...

Artikel-Länge: 2326 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen