3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
31.12.2013 / Ansichten / Seite 8

Sachlicher Hetzer des Tages: Joachim Herrmann

Einst dichtete Peter Hacks über einen französischen König: »Herr Ludewig von Frankreich/Bekannt vor langer Zeit,/Der hielt nicht für belangreich/Die Kunst der Reinlichkeit. (…) Zwei Doktoren der Sorbonne/Beschrieben ihn genau:/Er glänzte wie die Sonne,/Er roch wie eine Sau.« So ähnlich verhält es sich seit langem mit der CSU, einem bajuwarischen Verein für monarchische Brauchtumspflege. Zu der gehört vor allem, regelmäßig politisch Übelriechendes abzulassen. Das sichert entgeisterte Gesichter bei Koalitionspartnern, lautstarkes Gezeter der moralinsauren Opposition und Gazettenschlagzeilen. Mit der auf Rumänen und Bulgaren gemünzten...

Artikel-Länge: 2029 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!