3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
31.12.2013 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps

Der Hauptmann von Köpenick

Ohne Arbeit gibt es keinen Paß, und ohne Paß erhält man keine Arbeit. Nein, es geht nicht um Rumänen und Bulgaren. Die alte Geschichte muß der strafentlassene Schuster Wilhelm Voigt im Berlin der Jahrhundertwende erfahren. Deshalb nimmt er sein Schicksal in die Hände. D 1956. Mit Heinz Rühmann, Hannelore Schroth, Martin Held, Walter Giller. Regie: Helmut Käutner. Drehbuch: Helmut Käutner, Carl Zuckmayer.

Das Erste, Di., 13.10

Neujahrsansprache …der Bundeskanzlerin

Unter »Sonstige Unterhaltung« fungieren alle Ansprachen zum Jahresende. Auch diese hier, mit der der Reigen beginnt. Danach kann man sich dann sehr gut einen hinter die Binde gießen. Das TV-Programm bietet sonst auch keine Höhepunkte.

Das Erste, Di., 20.10

… des bayerischen Ministerpräsidenten

So, das alte Jahr ist hin und weg, Wir beginnen mit ein wenig Comedy. Und blicken auf einen Politiker, der auf jeden Fall durchsetzen kann, was er gerade für...


Artikel-Länge: 2982 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!