Gegründet 1947 Montag, 14. Oktober 2019, Nr. 238
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
19.12.2013 / Medien / Seite 15

Jeder vierte Arbeitsplatz wird gestrichen

Massenentlassung beim Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer. Die ganze Branche kriselt

Der Druckmaschinenbauer Koenig & Bauer glaubt nicht mehr an eine Erholung der Branche. Die Würzburger bauen daher den Konzern um und streichen bis zu ein Viertel ihrer 6 200 Arbeitsplätze. »Wir kürzen an allen produzierenden Standorten in Europa, in Würzburg, wo die Rollenmaschinen gefertigt werden, definitiv mehr als an unserem Bogenoffset-Standort in Radebeul«, sagte Vorstandschef Claus Bolza-Schünemann der Börsen-Zeitung vom Mittwoch. Das fränkische Unternehmen schreibt rote Zahlen und will mit einer Neuausrichtung die Wende schaffen.

Vor allem die Produktion von Rollendruckmaschinen, wie sie für den Zeitungsdruck gebraucht werden, war in den vergangenen Jahren eingebrochen. Das wachsende Geschäft mit Verpackungsdruckmaschinen konnte den Ausfall nicht auffangen, wie das Unternehmen einräumte. Nach dem Umstrukturierungsplan sollen Teile der Produktion der riesigen Druckanlagen ganz auf Zulieferer verlagert werden, um auf das Auf und Ab in der Au...

Artikel-Länge: 2978 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €