1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
14.12.2013 / Ausland / Seite 2

Bachelet vor dem Sieg

Präsidentschaftswahl in Chile: Sozialistin dürfte zweite Runde klar gewinnen

André Scheer
Alles andere als ein klarer Wahlsieg von Michelle Bachelet in der zweiten Runde der chilenischen Präsidentschaftswahl an diesem Sonntag wäre eine Sensation – oder ein »Wunder«, wie selbst die Kandidatin des Regierungslagers, Evelyn Matthei, im Gespräch mit dem Rundfunksender Radio Bío Bío einräumte. Eine letzte Umfrage der Universität von Santiago de Chile und des Meinungsforschungsinstituts Ipsos ergab für Bachelet, die als Kandidatin des Mitte-Links-Bündnisses »Nueva Mayoría« (Neue Mehrheit) ins Rennen geht, 63 Prozent der Stimmen. Auf Matthei, die Repräsentantin des rechten Lagers, entfielen nur 33,7 Prozent. Schon die erste Runde am 17. November hatte Bachelet klar gewonnen, mit 46,6 Prozent die absolute Mehrheit aber knapp verfehlt. Deshalb muß sie sich nun der Stichwahl mit der Zweitplazierten stellen, die auf 25,1 Prozent gekomm...

Artikel-Länge: 2649 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.