1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 22. Juni 2021, Nr. 141
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
10.12.2013 / Thema / Seite 10

Lob für Bündnistreue

Hintergrund. Nur dem Namen nach steht der heute in Oslo verliehene Nobelpreis für den Frieden. Schon seit längerem dient er zur ideologischen Absicherung der westlichen Vorherrschaft

Mario Tal
Seien Sie beruhigt, wir haben unseren Mann im Nobelkomitee, der Nobelpreis wird an Pasternak verliehen.« Das soll ein Kontaktmann der CIA laut einem entschlüsselten Interview einem Offizier des niederländischen Geheimdienstes anvertraut haben (siehe jW-Thema vom 12.3.2009). Der Quellenlage nach war der Preisverleihung von 1958 ein spektakulärer Coup vorausgegangen: 1956 muß ein Flugzeug auf dem Weg von Mailand nach Rom in Malta zwischenlanden, der britische Geheimdienst MI6 entwendet im Auftrag der CIA einen Koffer mit einem handschriftlichen Manuskript Pasternaks. So kann »Doktor Schiwago« in einem Exilverlag in der russischen Originalsprache erscheinen – eine Voraussetzung für die Verleihung des Literaturnobelpreises. Das recherchierte der russische Journalist Iwan Tolstoi, nachdem die Archive 50 Jahre später geöffnet worden waren. Tolstoi in einem Spiegel-Interview vom 9. Februar 2013: »US-Agenten haben ausländischen Kollegen erzählt, daß &rsaquo...

Artikel-Länge: 22418 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €