75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 26. / 27. November 2022, Nr. 276
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.12.2013 / Inland / Seite 2

»Bei uns fliegen Briefkästen in die Luft«

In der Lausitz leben Gegner der Braunkohle gefährlich, jetzt wurde der Staatsschutz eingeschaltet. Ein Gespräch mit Adrian Rinnert

Gitta Düperthal
Adrian Rinnert ist Sprecher des Bündnisses »Strukturwandel jetzt – kein Nochten II«, das gegen den Braunkohle-Tagebau in der Lausitz in Sachsen protestiert

Wer in der Lausitz den Braunkohle-Tagebau kritisiert, lebt offenbar gefährlich – man hört von Attacken gegen Aktivisten der Protestbewegung. Mittlerweile wurde sogar der Staatsschutz eingeschaltet – was genau ist passiert?

Ende Oktober wurde unser Briefkasten in Neustadt/Spree – nahe Hoyerswerda, Weißwasser und Spremberg – zum ersten Mal und vier Tage später zum zweiten Mal gesprengt. Wir haben Anzeige erstattet, weil wir Grund zur Annahme hatten, daß das wegen unserer politischen Aktivität gegen den Tagebau geschehen ist – zugleich wurde nämlich eine unserer Plakattafeln mit der Aufschrift »Unsere Dörfer sind zu schade zum Verheizen« zerstört. Sie wurde beschmiert, zerfetzt, die Drahtverspannung der Tafel wurde durchschnitten. Wir dachten, es sei Ruhe eingekehrt, na...

Artikel-Länge: 4355 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €