22.11.2013 / Inland / Seite 8

»Es trifft sich das ›Europa von unten‹«

Blockupy 2014: Aktionskonferenz gegen die herrschende Krisenpolitik in Frankfurt am Main. Gespräch mit Christian Linden

Gitta Düperthal
Christian Linden ist Sprecher des »Ums Ganze Bündnis«, das gemeinsam mit ATTAC, der Interventionistischen Linken und Occupy Frankfurt die europäische Aktionskonferenz organisiert

Ab heutigem Freitag versammeln sich Hunderte Aktivisten in Frankfurt am Main unter dem Motto »Ungehorsamer Widerstand für Demokratie ohne Kapitalismus« zur europäischen Blockupy-Aktionskonferenz. Zum Auftakt wird es eine Lärmdemo gegen die seit Montag stattfindende Euro Finance Week geben. Wogegen richtet sich der Protest?

Die Euro Finance Week ist das größte Branchentreffen der Finanz- und Versicherungsindustrie in Europa. Wir beginnen deshalb mit einer Kundgebung vor der Alten Oper in Frankfurt am Main, wo der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble ihre neoliberalen Konzepte präsentieren. Vertreter der Branche und Politiker werden dort politische Richtungsentscheidungen treffen. Akteure der autoritären europäischen...

Artikel-Länge: 4865 Zeichen

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich

Jetzt die junge Welt abonnieren und Zugriff auf alle Artikel erhalten!

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe