Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Dienstag, 17. September 2019, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
21.11.2013 / Feuilleton / Seite 13

Ein grauer Block

Und jede Menge PR-Arbeit: Teil zwei der »Hunger Games« kommt in die Kinos

Peer Schmitt
Wovon handelt Suzanne Collins Jugendbuchtrilogie »The Hunger Games«? Ist das Medien- und Kulturkritik für Heranwachsende (vorgeblich zumeist weiblichen Geschlechts)? Geht es um weitere Kommentare zur Gesellschaft des Spektakels? Spartakus? Dschungelcamp? Den Schein des immer wieder gleich sich Gleichenden? »Catching Fire«, der zweite Teil der Film­adaption, ist tatsächlich nicht viel mehr als der erste Teil (jW vom 22.3.12) noch einmal. Wieder muß Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) in die Arena und halbwegs lebendig wieder da raus.

Im ersten Teil ging es hauptsächlich um die Tücke einer vom Regiepult aus total kontrollierten künstlichen Umgebung (»Urwald«), diesmal steht die PR-Arbeit im Vordergrund, die überhaupt dorthin führt. Als Titelverteidigerin hat Jennifer Lawrence nämlich einen ganzen Haufen PR-Arbeit zu erledigen für die 75. »Hunger Games«, eine Jubiläumssonderausgabe, an der nur Sieger beteiligt sind, die professionellsten unter den Profis.

...



Artikel-Länge: 5348 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €