3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
19.11.2013 / Inland / Seite 5

Ein »einstellungsreifes« Verfahren

NSU-Prozeß: Zeuge André Kapke soll Beschuldigtenstatus verlieren. Aussageverweigerung möglich

Claudia Wangerin
Der Name André Kapke fällt häufig im Zusammenhang mit dem von Ralf Wohlleben, der zur Zeit im Münchner Prozeß um die Terrorgruppe »Nationalsozialistischer Untergrund« (NSU) wegen Beihilfe zum Mord vor Gericht steht. Kapke soll dort am morgigen Mittwoch als Zeuge vernommen werden. »Unbegreiflich« nennt es Nebenklageanwältin Gül Pinar, daß er nicht auf der Anklagebank sitzt. Mit Wohlleben und dem mutmaßlichen NSU-Kerntrio verband den heute 38jährigen mehr als eine private Freundschaft. Von Kapke und Wohlleben wurde der Mitangeklagte Carsten S. nach eigener Aussage Ende der 1990er Jahre als Kurier und Helfer für die drei untergetauchten Neonazis Uwe Mundlos, Uwe Böhnhardt und Beate Zschäpe ausgesucht. Kapke und Wohlleben sollen dem damals gerade erst volljährigen Carsten S. gesagt haben, sie selbst würden überwacht. Die beiden älteren Kameraden waren nach Aussage einer früheren Mitstreiterin »die krankesten Hirne« und hätten »einen fertiggemacht«. »Wenn man ...

Artikel-Länge: 4231 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!