75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.11.2013 / Inland / Seite 4

Hamburg – gespaltene Stadt

Mietspiegel an der Elbe vorgestellt. Wohnungen in ärmeren Vierteln bilden Preisbremse

Mirko Knoche
Die Mieten steigen in Hamburg ungebremst an, SPD-Bausenatorin Jutta Blankau spricht dagegen von »Stagnation«. Am Dienstag stellte sie im Rathaus den Mietspiegel für 2011 und 2012 vor. Demnach kostete ein Quadratmeter zum Stichtag 1. April 2013 durchschnittlich 7,56 Euro Nettokaltmiete. Gegenüber 7,15 Euro zwei Jahre zuvor bedeutet das einen Anstieg um 5,7 Prozent. Die allgemeine Preissteigerungsrate lag im gleichen Zeitraum bei nur 3,3 Prozent. Vom Mietspiegel 2009 bis zur Erhebung von 2011 hatte die Mietinflation noch 5,8 Prozent betragen. Auf den Markt hat das Wohnungsbauprogramm der SPD-Alleinregierung also noch keinen Einfluß.

Denn mit 3800 fertiggestellten Neubauten lag die Stadt 2012 im Trend der letzten acht Jahre. Angestiegen ist im letzten Jahr aber die Zahl der Baugenehmigungen, und zwar auf 5400 im Vergleich zu rund 4000 pro Jahr zu Zeiten der CDU-Senate. Trotzdem ist Senatorin Blankau nicht ganz zu unrecht optimistisch: mit Baustellen für 530...

Artikel-Länge: 3323 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk