75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Thursday, 1. December 2022, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.11.2013 / Ausland / Seite 7

Zahlenspielereien

»Plötzliches« Budgetloch: Österreich drohen Kürzungen. Finanzministerin Maria Fekter wird Wählertäuschung vorgeworfen

Simon Loidl, Wien
Eine Frage beschäftigt Österreich: Wie wenig Geld ist tatsächlich da? Nur wenige Wochen nach den Parlamentswahlen und kurz nach Beginn der Koalitionsverhandlungen zwischen den Sozialdemokraten (SPÖ) und der konservativen Volkspartei (ÖVP) wurde in der vergangenen Woche bekannt, daß im Budget der Republik ein Milliardenloch klafft. Wirtschaftsexperten zufolge fehlen bis 2018 bis zu 40 Milliarden Euro. Die bisherigen und mutmaßlich künftigen Regierungsparteien sprachen am Mittwoch von immerhin 21 bis 25 Milliarden. Wie hoch genau die prognostizierte Unterdeckung auch sein mag – die Auswirkungen auf die Budgets der nächsten Jahre dürften heftig ausfallen.

Oppositionspolitiker und Kommentatoren werfen Finanzministerin Maria Fekter (ÖVP) nun vor, vor den Wahlen falsche Zahlen präsentiert zu haben, um die Arbeit der bisherigen Regierung in einem besseren Licht erscheinen zu lassen. Fekter spricht von neuen Prognosen, die erst nach der Abstimmung zur Verf...

Artikel-Länge: 4084 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk