3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 2. August 2021, Nr. 176
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
12.11.2013 / Ausland / Seite 6

Für mehr Gleichgewicht sorgen

Bolivien übernimmt Präsidentschaft der »G-77-Gruppe plus China« innerhalb der Vereinten Nationen

Benjamin Beutler
La Paz feiert einen Prestigesieg auf diplomatischem Parkett. 2014 leitet Bolivien die turnusmäßige Präsidentschaft und Koordinierung des Staatenzusammenschlusses der G-77-Länder plus China innerhalb der Vereinten Nationen (UN), teilte die staatliche Nachrichtenagentur ABI mit. Die Vereinigung wurde 1964 im Verlauf der ersten Welthandelskonferenz (UNCTAD) gegründet und hat inzwischen 133 Mitglieder. Sie alle stimmten in der vergangenen Woche für die linksregierte Andennation. Gegenstimmen gab es in New York keine, da Boliviens Vorsitz wie bei der Wahl des UN-Generalsekretärs durch Akklamation »herbeigeklatscht« wurde. Vorgeschlagen wurde Bolivien von der Union südamerikanischer Staaten (UNASUR), der Gemeinschaft der Lateinamerikanischen und Karibischen Staaten (CELAC) sowie der Bolivarischen Allianz für unser Amerika (ALBA). Schon einmal 1990 saß Bolivien dem Bündnis vor.

»Der plurinationale Staat von Bolivien fühlt sich geehrt«, nahm Boliviens ständiger ...

Artikel-Länge: 3751 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!