Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
11.11.2013 / Sport / Seite 16

Beim Pseudo-Ententanz

Ein Klassenunterschied: Nigeria ist der neue U17-Weltmeister im Fußball

André Dahlmeyer
Am Freitag trafen im Finale der U17-WM in den Vereinigten Arabischen Emiraten im Mohammed-bin-Zayed-Stadion von Abu Dhabi Titelverteidiger Mexiko und Nigeria aufeinander. Die hatten sich bereits zum Auftakt der Gruppenphase gegenübergestanden, wobei die Nigerianer die Mariachis im Sheikh-Khalifa-Stadion von Al Ain mit 6:1 brutalstmöglich niedergerungen hatten.

Der »Tricolor« begann enthusiastisch. Nichtsdestotrotz machten die »Adlerjungen« rasch deutlich, daß sie physisch klar beschlagener waren: Kräftiger, hochgewachsen, pfeilschnell und überdies noch Anhänger einer gewissen technischen Raffinesse, die beim Balltreten noch niemals geschadet hat. Zehn Minuten gespielt und ein Hardcore-Konter findet in Musa Yahaya einen gewieften Abnehmer. Dessen Torschußversuch im Sanktionsraum verfrachtet Erick Aguirre freundlichwerweise in die eigenen Reusen – 1:0 für Nigeria.

Danach erwies sich die Innenverteidigun...



Artikel-Länge: 2858 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €