75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 5. Dezember 2022, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.11.2013 / Schwerpunkt / Seite 3

»Wir kämpfen für Brot und Würde«

Textilarbeiter von Kazova wollen in Eigenregie weiter produzieren. Ein Gespräch mit Bülent Ünal

Thomas Eipeldauer und Miray Erbey
Bülant Ünal arbeitet in der von der Belegschaft übernommenen Textilfabrik Kazova in Istanbul

Seit Monaten kämpft die Belegschaft von Kazova für ihre Rechte. Was haben Sie bisher erreicht?

Unser Kampf für Brot und Würde begann am 27. Februar. Jeden Mittwoch marschierten wir durch Sisli vor die Fabrik, samstags vom Taksim zum Gymnasium in Galatasaray, und sonntags gaben wir Presseerklärungen vor dem Haus der Eigentümer. Später erfuhren wir, daß die Bosse die Maschinen und Waren aus der Fabrik fortschaffen wollten. Also begannen wir, das war Ende April, ein Zelt vor der Fabrik aufzubauen, um das zu verhindern.

Am 28. Juni besetzten wir dann die Fabrik. Nach der Besetzung fanden wir noch unfertige Sweater, die wir fertigstellten und dann in Internetforen verkauften. Dann nahmen wir die Maschinen in Angriff. Sie waren kaputt, wir begannen, sie zu reparieren. Dann begannen wir selbstorganisiert und unabhängig zu produzieren. Wir haben dann mit unserer »Modensc...


Artikel-Länge: 3485 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk