3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
01.11.2013 / Ausland / Seite 2

Haft für Mieteraktivist

Polen: Sozialanwalt droht mit Hungerstreik

Reinhard Lauterbach, Nekielka
Der Warschauer Sozialaktivist Piotr Ikonowicz ist am Mittwoch von der Polizei abgeholt und für drei Monate ins Gefängnis eingeliefert worden. Ein Gericht hatte ihn zu der Freiheitsstrafe verurteilt. Ikonowicz hatte einen früheren Richterspruch ignoriert, der ihn zur Ableistung von Sozialarbeit verpflichtet hatte.

Piotr Ikonowicz ist eine der ganz wenigen Personen aus dem Umkreis der ehemaligen Gewerkschaft »Solidarnosc«, die sich eine linke Orientierung bewahrt haben. Während des Kriegsrechts gab er die illegale Zeitschrift eines überbetrieblichen Streikkomitees heraus und gründete mit Genossen 1984 die Gruppe »Robotnik« (Arbeiter), aus der 1987 die wiedergegründete Sozialistische Partei Polens (PPS) hervorging. Nach dem Systemwechsel saß er zwei Legislaturperioden lang im polnischen P...

Artikel-Länge: 2481 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!